Aktuelles

Aktueller Baustand Januar 2019

Beim Projekt Altbau sind wir gut im Plan: Innen sind die Maurerarbeiten fast abgeschlossen. Jetzt startet der Trockenbau und Anfang Januar auch der Einbau der Installationen. Dank einer temporären Dachdeckung können wir auch im Winter innen weiterarbeiten, bevor dann das Dach Anfang des Jahres neu gedeckt wird.

 Mit dem Neubau wird in der KW 2 angefangen. Hier gibt es allerdings eine neue Herausforderung: Trotz einer bereits lange zuvor erfolgten Kampfmittelprüfung wurden wir nach dem jüngsten Bombenfund-Ereignissen im Villenviertel aus Sicherheitsgründen dazu verpflichtet, vor Baubeginn auf der ganzen Fläche nochmals Tiefsondierungen vorzunehmen. Wenn das Ergebnis positiv ist - und davon gehen wir aus - kann es also baldmöglichst auch mit dem Neubau und zunächst der Pfahlgründung losgehen. Nachdem die Pfähle eingebracht und ausgehärtet sind, beginnen die Erdarbeiten und der Rohbau an.

Zurück